Kinder- & Jugendbcher

Literatur , die einer Verfhrung fr die Sinne gleicht

"Auge um Auge, Zahn um Zahn" - so lautet das Credo von Lillia, Kat und Mary. Noch immer dürstet es den drei Mädchen nach Rache. Ihr Opfer ist dieses Mal Quarterback Reeve. Er soll endlich dafür bezahlen, dass er Mary all die Jahre gemobbt hat. Wegen ihm hat Mary niemals erfahren, was Glück wirklich bedeutet. Jetzt soll ausgerechnet Lillia ihm das Herz brechen. Der Plan ist eigentlich ganz einfach: Lillia soll sich an Reeve ranschmeißen und in der Silvesternacht mit ihm Schluss machen. Doch dann kommt es anders. Lillia hat zunehmend Probleme mit ihrer Rolle im großen Rache-Szenario. Und auch Marys Verhalten wird immer rätselhafter. Hegt sie etwa Gefühle für Reeve?

Schon bald ist klar, dass Kat als Einzige noch an Rache interessiert ist. Lillia und Mary hingegen nehmen immer mehr Abstand. Sie sehen in Reeve nicht mehr den selbstsüchtigen Mädchenschwarm, sondern einen Typen mit Herz. Auch er hat seine Sorgen und kämpft jeden Tag aufs Neue mit den Widrigkeiten des Lebens. Nach einem Beinbruch steht seine Footballkarriere im Abseits. Lillia trägt die Schuld an Reeves Problemen. Deshalb möchte sie nun Buße tun. Und es ist ihr egal, was Kat darüber denkt. Die nähert sich langsam ihrer Erzfeindin an. Seit kurzem sucht Rennie immer wieder Kats Nähe. Doch dann kommt es zu einer Katastrophe und die Rachepläne treten mit einem Mal in den Hintergrund ...

Absolut atemberaubend und verdammt gut geschrieben - genau das ist "Feuer und Flamme" aus der Feder des Autorenduos Jenny Han und Siobhan Vivian. Man liest Seite um Seite und ist einfach nur berauscht von solch einem grandiosen Lesevergnügen. Und nicht nur das: Diese Geschichte übt auf den Leser eine ungeheure Sogwirkung aus. Innerhalb kürzester Zeit ist man süchtig und wünscht sich, dass die Lektüre niemals ein Ende finden möge. Hier wird einem richtig etwas geboten: insbesondere jede Menge Spannung und Emotionen in geballter Form. Kein Wunder, dass man das vorliegende Buch garantiert nicht mehr weglegen kann, wenn man es erst einmal zur Hand genommen hat.

Großartige Unterhaltung, die den Leser ganz schwindelig macht - die Bücher von Jenny Han und Siobhan Vivian gehören definitiv zu den Highlights in der Jugendliteratur. Nach nur wenigen Seiten von "Feuer und Flamme" fühlt man sich wie auf Droge. Den beiden Autorinnen gelingt nach "Auge um Auge" abermals ein Lesegenuss, der alles andere glatt in den Schatten stellt. Kurzum: wow!

Susann Fleischer
25.08.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Jenny Han & Siobhan Vivian: Feuer und Flamme. Aus dem Englischen von Anja Hansen-Schmidt

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Carl Hanser Verlag 2014
448 S., 16,90
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-446-24651-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.