Kinder- & Jugendbücher

Fantasy vom Feinsten

Die 13-jährigen Zwillinge Wulf und Sunia leben mit ihrem Vater auf einem einsam gelegenen Gehöft. Bis zum nächsten Hof ist es fast ein Tagesmarsch. Selten machen sich die beiden Kinder auf den Weg zum Dorf. Sie spüren, dass sie anders sind als die Menschen im Dorf. Keiner von den Bewohnern sieht ihnen mit ihrem schwarzen Haar und der hellen Haut ähnlich. Doch das macht Wulf und Sunia nichts aus. Sie sind zufrieden mit ihrem Leben. Doch als eines Abends ein Fremder ihren Vater besucht, gerät ihre heile Welt plötzlich ins Wanken. Wulf und Sunia erfahren, dass ihr Vater seit langer, langer Zeit ein Geheimnis hütet, das für sie beide große Gefahr bedeutet.

Mit einem Mal ist nichts mehr, wie noch kurz zuvor: Der Hof wird von finsteren Gestalten überfallen. Wulf und Sunia können in letzter Sekunde fliehen, aber sind fortan auf sich allein gestellt. Der Vater ist nur Stunden zuvor an einer seltsamen Krankheit gestorben. Ihn können sie nicht mehr fragen, wer die seltsamen Männer sind, die Jagd auf die beiden machen. Was Wulf und Sunia (noch) nicht ahnen: Die erneute Herrschaft des Unwinters steht bevor. Die kommende Kälte ist viel mehr als ein harter Winter. Sie will in dein Herz! Wulf und Sunia sind als Einzige dazu in der Lage, die "thata Frius", die Kälte, aufzuhalten. Aber wie soll ihnen das gelingen?

Anders Björkelid schafft mit seinen Worten Fantasy von atemberaubender Schönheit. "Dohlenwinter" begeistert nicht nur Kinder über alle Maßen. Das vorliegende Buch zieht den Leser vollkommen in seinen Bann - und zwar bereits ab der ersten Seite. Sobald man mit der Lektüre beginnt, bekommt man nichts mehr von dem mit, was sonst noch um einen herum passiert. Für kurze Zeit scheint die Welt stillzustehen. Der schwedische Autor bereitet mit seinen Geschichten dem Leser einen Genuss, der einen stundenlang gefangen nimmt. Selbst Erwachsene können solch einem zauberhaften Vergnügen nur schwer widerstehen. Die Story bietet alles für perfekten Lesespaß.

Wow! "Dohlenwinter" bedeutet ein Leseerlebnis, das man so schnell garantiert nicht vergessen wird. Anders Björkelid vereint Emotionen und Nervenkitzel auf geradezu geniale Art und Weise. Bei der Lektüre laufen einem heiß-kalte Schauer den Rücken rauf und runter. Hier jagt ein Gänsehautmoment den nächsten. Spannender kann man sich gute Unterhaltung kaum wünschen.

Susann Fleischer
11.08.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Anders Björkelid:
Dohlenwinter. Aus dem Schwedischen von Ulrike Brauns

Bild: Buchcover Anders Björkelid, Dohlenwinter

Berlin: Ueberreuter Verlag 2014
320 S., € 14,95
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7641-7018-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.