Kinder- & Jugendbücher

Zum Seufzen schöne Fantasy

Es soll für Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, eigentlich der glücklichste Tag ihres Lebens werden. Doch als sie am Morgen ihres Hochzeitstages erwacht, wartet auf die Siebzehnjährige ein Alptraum. Ein Blick in den Spiegel offenbart es: Es ist zwar noch ihr Gesicht, das Canda entgegenblickt, aber etwas ist verlorengegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Canda wird von Angst erfasst, denn sie befürchtet, dass die Trauung nun nicht stattfinden wird. Und tatsächlich: Alle Feierlichkeiten werden abgesagt. Allerdings nicht, weil Canda nicht mehr die Alte ist, sondern weil Tian, ihr Auserwählter, spurlos verschwunden ist. Canda ahnt, dass hier nichts mit rechten Dingen vor sich geht, und glaubt an eine Entführung. Doch weder ihre noch Tians Eltern wollen davon wissen und verstoßen ihre Kinder.

Plötzlich steht Canda vor einem Trümmerhaufen, der einst ihr Leben war, als sie in das Haus der Verwaisten gebracht wird. Dort soll sie ein trauriges Dasein fristen. Aber Canda flieht aus ihrem Gefängnis. Sie will sich auf die Suche nach Tian machen und bekommt dabei unerwartete Hilfe. Die Mégana, die Herrscherin des Landes, bietet der jungen Frau einen Handel an: Sie stellt Canda den rätselhaften Amad zur Seite. Er soll für sie Tian ausfindig machen. Canda ist einverstanden und begibt sich mit Amad auf eine abenteuerliche Reise. Der Weg führt die beiden durch sengende Wüstenlandschaften und an die Gestade eines wilden Meeres. Mit einem Mal beginnt Canda zu erkennen, dass ihr bisheriges Leben mehr Schein als Sein war. Schon bald kommt sie einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur, das alles infrage stellt ...

Fantasy, die den Leser zum Träumen einlädt und wie ein Geschenk des Himmels erscheint - Nina Blazons Worte sind wie Poesie, die im Herzen erklingt wie eine liebliche Melodie. "Der dunkle Kuss der Sterne", der neue große Roman der Bestsellerautorin, bedeutet ein packendes Erlebnis jenseits von Raum und Zeit. Hier wird man nach nur wenigen Buchseiten in eine phantastische Welt voller Gefahren entführt und vergisst schon bald alles um sich herum, während man sich mit allen Sinnen diesem Lesevergnügen hingibt und immer tiefer in die Geschichte zu versinken droht. Emotionen in geballter Form und fesselnde Spannung bis zum Schluss setzen Herz und Nerven unter Strom und lassen den Körper über viele, viele Stunden angenehm kribbeln. Das versteht man unter guter Unterhaltung, wie der Leser sie liebt.

Romantisch und düster, fesselnd und geheimnisvoll - mit ihren Romanen weckt Nina Blazon bei Kindern wie Erwachsenen die pure Lust aufs Lesen. Auch mit "Der dunkle Kuss der Sterne" gelingt der deutschen Autorin einmal mehr ein Hollywood-verdächtiger Fantasyhit, der einen in seinen Bann zieht und so schnell nicht mehr loslässt. Eben ein literarisches Meisterwerk von anmutiger Schönheit und voller funkelnder Magie.

Susann Fleischer
31.03.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Nina Blazon:
Der dunkle Kuss der Sterne

Bild: Buchcover Nina Blazon, Der dunkle Kuss der Sterne

München: cbt Verlag 2014
528 S., € 16,99
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-570-16155-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.