Kinder- & Jugendbcher

Literatur wie ein Traum

In einem fernen Land träumt ein Prinz von der großen Liebe, die die Welt aus den Angeln hebt. Doch davon wollen seine Eltern nichts wissen. Sie veranstalten einen Ball, auf dem ihr Sohn seine zukünftige Braut wählen soll. Voller Verzweiflung flüchtet der Thronerbe in die Wälder. Dort sieht er einen Schwarm Schwäne und folgt diesem. Am See angekommen sind die Tiere verschwunden, aber vor ihm steht plötzlich ein wunderschönes Mädchen in Federn gekleidet. Der Prinz verliebt sich in sie und möchte sie zu seiner Frau nehmen. Doch das scheint unmöglich, denn das Mädchen wurde einst von einem Zauberer verwünscht. Nur in der Nacht nimmt sie für kurze Zeit ihre menschliche Gestalt an.

Die verwunschene Prinzessin kann erst dann von ihrem traurigen Schicksal erlöst werden, wenn sie ihrer einzig wahren Liebe begegnet. Der Prinz lädt sie zum Ball ein und verspricht ihr, sie zur Frau zu nehmen. Doch sein Vorhaben gerät plötzlich ins Wanken, denn der Zauberer erfährt von den Plänen und setzt alles daran, um diese zu verhindern. Alles scheint für die Prinzessin verloren, als sie am Schloss ankommt: Der Prinz hat bereits seine Braut gewählt - ein mysteriöses Mädchen, das ein Kleid aus schwarzen Federn trägt - und will in dem Moment, als seine echte Auserwählte den Saal betritt, König und Königin seine Entscheidung mitteilen. Nun kann nur noch ein Wunder den Fluch aufheben ...

Der russische Komponist Tschaikowski hat mit "Schwanensee" das wohl berühmteste Ballett der Welt geschaffen. Dieses kommt in dem vorliegenden Scherenschnittbuch besonders schön zur Geltung. Der Leser verliert sich regelrecht in den kunstvollen wie filigranen Szenen und staunt über die traumhaft anmutende Märchenwelt, die sich hier in ihrer vollen Pracht entfaltet. Ein Gefühl von Glück empfindet man bei der Lektüre, während vor dem inneren Auge Bilder entstehen, die einen aufseufzen lassen. Der französischen Illustratorin Charlotte Gastaut gelingt hier ein Genuss, der die Sinne zu einem unvergesslichen Erlebnis verführt. Eben Literatur, die einen ganz sprach- und atemlos macht.

Der Annette Betz Verlag bringt mit die schönsten (Bilder-)Bücher der Welt heraus. "Schwanensee" ist eine zarte Versuchung, der weder Jung noch Alt, weder Groß noch Klein widerstehen können. Dieser Geschichte wohnt ein besonderer Zauber inne und kommt mit Emotionen daher, die den Leser zu Tränen rühren. Das versteht man unter Literatur mit dem gewissen Etwas.

Susann Fleischer
21.10.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Charlotte Gastaut: Schwanensee. Nach Tschaikowski

CMS_IMGTITLE[1]

Berlin: Annette Betz Verlag 2013
44 S., 25,95
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-7641-3001-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.