Kinder- & Jugendbücher

Ein Abenteuer, das den Leser ganz atem- und sprachlos macht

Wer ein großer Held werden möchte, muss hart dafür kämpfen - notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln. Auch in Skandia ist es ein langer sowie steiniger Weg zum Krieger. 16-jährige Jungen werden in Bruderschaften unterrichtet und treten anschließend im Kampf gegeneinander an. Nur die Besten überstehen dieser Zeit schadlos. Zu diesen wenigen gehört auch Hal, ein junger Schiffsbauer aus Hallasholm. Er scheut keinerlei Gefahr und ist außerdem klüger als viele seiner Geschlechtsgenossen. Doch zu seinem Leidwesen hassen ihn die anderen - außer Skid. Die beiden sind Außenseiter in ihrer Heimat und haben guten Grund, alles zu unternehmen, um ihrem jämmerlichen Leben endlich zu entkommen. Hal ist Halbwaise und Skid der Sohn einer Wäscherin.

Bereits am ersten Tag erlebt Hal eine große Überraschung: Er wird zum Anführer der "Seevögel" gewählt - die richtige Entscheidung, wie sich schon bald herausstellen soll. Hal rettet seine Kameraden mehr als einmal vor einer mittleren Katastrophe und erweist sich als guter Freund, der in guten und in schlechten Tagen zu einem steht. Er ist es auch, der Skids Wutausbrüche zu bremsen weiß. Er holt aus jedem das Maximum heraus und fordert auch von sich Unmögliches. In den Auseinandersetzungen mit den "Haien", die angeführt werden von Tursgud, der Hal mehr hasst als alles andere, und den "Wölfen" müssen sie echten Mut beweisen. Bei den Kämpfen geraten sie allerdings schließlich an ihre Grenzen. Plötzlich muss Hal um sein Leben fürchten ...

Unterhaltung, die den Leser ab der ersten Seite packt und ihn geradezu umhaut - John Flanagans Bücher gehören zu den schönsten Erlebnissen in der Fantasyliteratur. Bereits nach kürzester Zeit fühlt man sich in einem Rausch gefangen, aus dem es kein Entrinnen gibt. Kein Wunder, dass man zwischenzeitlich sogar vergisst zu atmen. "Brotherband - Die Bruderschaft von Skandia" entführt nicht nur Kinder ab elf Jahren in eine fremde Welt und ist schlichtweg ein Genuss sondergleichen. Hier findet man nämlich Spannung pur, feinsinnigen Humor und Phantasie zum Niederknien. Von solch einem netten Zeitvertreib kann man sonst nur träumen. Der vorliegende Roman weckt beim Leser definitiv die Lust auf mehr. Zum Glück erscheint voraussichtlich im Februar der zweite Band, "Der Kampf um die Smaragdmine".

Die Lektüre von "Brotherband - Die Bruderschaft von Skandia" ist ein einziges Abenteuer und dermaßen fesselnd, dass der Leser alles um sich herum vergisst. John Flanagan ist hier Fantasy vom Feinsten gelungen. Eben (Lese-)Spaß, der nicht von dieser Welt zu stammen scheint und die Sinne restlos gefangen nimmt. Hier erlebt man ein atemberaubend schönes Vergnügen, für das einem glatt die Worte fehlen. Einfach ein (literarischer) Wahnsinn - und zwar im besten Sinne!

Susann Fleischer
02.09.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

John Flanagan:
Brotherband - Die Bruderschaft von Skandia. Aus dem Englischen von Angelika Eisold-Viebig

Bild: Buchcover John Flanagan: Brotherband - Die Bruderschaft von Skandia.

München: cbj Verlag 2013
448 S., € 8,99
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-570-22381-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.