Kinder- & Jugendbücher

Ein Abenteuer der etwas anderen Art

Für die Zwillinge Mixtli und Debi verspricht die Einschulung im riesigen Wolkenschulturm richtig spannend zu werden. Endlich können die beiden "Wolkenbolde" mit anderen Kindern allerlei Schabernack treiben und spielen bereits am ersten Schultag ihrer Lehrerin einen Streich. Doch der Spaß findet schließlich ein jähes Ende, als der Ernst des Lebens Mixtli, Debi und ihre Freunde plötzlich einholt. Statt mehr über die Wolkenberufe und deren Aufgaben in und zwischen den Wolken zu erfahren, haben die Kinder ganz andere Probleme: Ihre Welt steht kurz vor dem Untergang. Und schuld daran ist einzig der Klimawandel.

Wasser ist das Elixier des Lebens - auch für die Wolkenbolde, die schon bald einen schweren Kampf gegen die Sonne ausstehen müssen. Ihre Hitze macht den Wolken den Garaus und droht, Mixtlis und Debis geliebtes Zuhause zu zerstören. Mit einem Schlag ist nichts mehr, wie es einmal war - und das Land der Wolken kann nur noch ein Wunder retten. Das lässt allerdings auf sich warten, sodass Mixtli und Debi nichts anderes übrig bleibt, als selbst aktiv zu werden. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn Mixtli und Debi sind nur Erstklässler, denen der Sinn eigentlich nach Spaß steht ...

Anna Fecker gelingt mit "Die Wolkenbolde" ein (Kinder-)Buch, das den Leser nach der Lektüre nachdenklich zurücklässt. Die Geschichte ist ein fantasievolles Vergnügen, aber weiß auch mit Tiefgang zu überraschen. Der Blick des Lesers wird hier auf den Umweltschutz gelingt, der für uns alle von nahezu (lebens)wichtiger Bedeutung ist. Allein dafür hat die deutsche Autorin einen Kuss verdient oder zumindest ein großes DANKEschön. Hier wird bei Kindern die Neugierde auf die Naturwissenschaften geweckt - und zwar mit fesselnder wie amüsanter Unterhaltung, die an Abenteuerfeeling nur schwer zu überbieten ist.

Genauso grandios sind im Übrigen auch die Illustrationen von Natascha Luther, die an kleine Gemälde erinnern. Sie machen "Die Wolkenbolde" zu einem visuellen Erlebnis, dem sich weder Klein noch Groß, weder Jung noch Alt entziehen kann. So wird Literatur zu einem Genuss für alle Sinne.

Susann Fleischer
05.08.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Anna Fecker:
Die Wolkenbolde. Mit Illustrationen von Natascha Luther

Bild: Buchcover Anna Fecker, Die Wolkenbolde

Berlin: Abentheuer Verlag 2013
140 S., € 16,80
ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-940650-35-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.