Kinder- & Jugendbücher

Fantasy zum Träumen schön

Es wäre besser gewesen, wenn Jonas, Pia und Benny auf Professor von Schlichten gewartet hätten, statt ohne seine Zustimmung die abgelegten (Drachen-)Häute anzuprobieren. Er hätte ihnen nur allzu deutlich gemacht, dass dies nämlich keine besonders gute Idee ist. Doch ehe es sich die Kinder versehen, finden sie sich in einem Abenteuer wieder, das es so noch nie gegeben hat. Die drei verwandeln sich plötzlich in Drachen und müssen befürchten, für immer in dieser Gestalt zu bleiben. Jetzt kann nur noch Jonas´ Onkel helfen. Er kennt sich mit diesen Wesen ziemlich gut aus und weiß auch in der größten Not immer einen Rat. Aber kann er wirklich für ein Wunder sorgen?

Das ist mehr als nötig, denn Jonas, Pia und Benny stecken in schlimmen Schwierigkeiten - spätestens, als Pia aus Versehen das Auto ihres Vaters in ein verkohltes Wrack verwandelt und ihr Geheimnis so aufzufliegen droht. Eines steht fest: Der Zauber muss gebrochen werden und zwar so schnell wie nur irgend möglich. In Island wartet auf die Freunde die heißersehnte Rettung, denn im Reich der Elfen gibt es Magier, die allem Anschein nach über die Macht verfügen, den Fluch aufzuheben und den Kindern ihre menschliche Gestalt wiederzugeben. Aber bereits die Reise nach Reykjavík ist weitaus gefährlicher als anfangs gedacht ...

In Sachen Fantasy ist Alfred Bekker einer von Deutschlands besten Autoren. Seine Geschichten sind der Inbegriff von fesselnder Unterhaltung - gewürzt mit Emotionen, die jedes (Leser-)Herz erobern und so schön sind, dass kein Auge trocken bleibt. "Drachenkinder" ist ein wunderbares Vergnügen, über das man sich nur freuen kann, denn hier findet man Abenteuerfeeling auf jeder Seite und grandiosen (Lese-)Spaß, für den man äußerst dankbar ist. Dieses Buch wird garantiert auch bei Erwachsenen großen Anklang finden. Bei der Lektüre wird gelacht, geweint und mit den Fingernägeln gekaut - eben ein Wechselbad der Gefühle. Das gibt es nicht alle Tage!

Alfred Bekkers Phantasie ist unglaublich beeindruckend und offenbar grenzenlos. Sein Kinderbuch "Drachenkinder" bedeutet für den Leser ein aufregendes Erlebnis, das Spannung pur bietet und einfach hammermäßig gut ist. Das muss man unbedingt lesen, denn diese Geschichte ist ein großer Genuss, der keinerlei Wünsche offen lässt.

Susann Fleischer
06.05.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Alfred Bekker:
Drachenkinder

Bild: Buchcover Alfred Bekker, Drachenkinder

Berlin: Ueberreuter Verlag 2013
208 S., € 12,95
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-8000-5723-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.