Kinder- & Jugendbücher

Eine Familie zum Knutschen

Mary ist zwölf und sehr, sehr traurig. Ihre geliebte Großmutter liegt im Krankenhaus und kämpft mit dem Tod. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die betagte Emer für immer ihre Augen schließt und Mary, deren Mutter und die zwei Brüder auf Nimmerwiedersehen verlässt. Doch bis es soweit ist, müssen noch zahlreiche Herausforderungen bestanden werden. Die erste erwartet Mary, als sie auf der Straße von einer altmodisch aussehenden Fremden angesprochen wird. Eigentlich hat das Mädchen keinen Nerv für ein sinnloses Gespräch, aber Tansey hat etwas an sich, das Mary geradezu anzuziehen scheint. Wie sich kurz darauf herausstellt, handelt es sich bei der Dame um keine Geringere als Emers Mutter, die als Geist durch die Welt wandelt.

Nun will sie mit Mary, Emer und Scarlett (Marys Mutter) ein aufregendes Abenteuer erleben. Sie ist gekommen, um Abschied zu nehmen und Emer den Weg ins Jenseits leichter zu machen. Doch bevor es soweit ist, muss Emer Abschied nehmen von ihrem Leben und ihren Erinnerungen, die sie an das Diesseits binden und verschließen für alles Neue. Zu viert begeben sich die Frauen auf eine unvergessliche letzte gemeinsame Reise in die Nacht. Vier Generationen, die sich so einiges zu erzählen haben und reich sind an Erfahrungen und Gefühlen, die das Leben so wundervoll und einzigartig machen...

Roddy Doyle schreibt seine Geschichten mit viel Herz und voller Leidenschaft - so auch "Mary, Tansey und die Reise durch die Nacht". Dieser Jugendroman gehört definitiv zu den emotionalsten Büchern des Jahres 2012 - ohne dabei zu rührselig zu werden - und entzückt den Leser mit viel Gefühl, das zu Tränen rührt und wahrlich Balsam für die Seele ist. Bei der Lektüre sollte man unbedingt ein Taschentuch neben sich bereitliegen haben, denn hier muss man gleichzeitig lachen und weinen. So wird aus einem amüsanten Vergnügen ein brillanter Genuss, der einen stundenlang glücklich strahlen lässt. Dieses Buch zaubert jedem Leser ein Lächeln auf die Lippen und bleibt lange im Gedächtnis verhaftet.

"Mary, Tansey und die Reise durch die Nacht" ist der Traum von einem Buch und eine Geschichte zum Verlieben. Schönere Unterhaltung kann man sich kaum wünschen. Roddy Doyle ist ein wundervoller Autor und seine Romane sind für Leser aller Altersklassen ein Vergnügen sondergleichen.

Susann Fleischer
17.12.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Roddy Doyle:
Mary, Tansey und die Reise durch die Nacht. Aus dem Englischen von Andreas Steinhöfel

Bild: Buchcover Roddy Doyle, Mary, Tansey und die Reise durch die Nacht

München: cbj Verlag 2012
240 S., € 14,99
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-570-15471-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.