Kinder- & Jugendbücher

Die beste Fantasy-Saga seit langem sorgt abermals für Furore und große Begeisterung

Zum ersten Mal seit langer Zeit fühlt sich Ethan wieder glücklich, denn nach einem harten Kampf liegt seine große Liebe Lena endlich wieder in seinen Armen. Das junge Paar genießt die Zeit zu zweit und setzt alles daran, dass dieses Glück bis an das Ende ihrer Tage anhält. Doch Fortuna hat andere Pläne: Seit Lena sich an ihrem Siebzehnten Mond selbst berufen und entschieden hat, Licht und Dunkel zugleich zu sein, ist die Ordnung der Welt aus den Fugen geraten. Eine Hitzewelle hat Gatlin und den Rest der Erde fest in ihrem Griff, Heuschrecken ziehen über das Land und alles, was unveränderlich schien, ist plötzlich im Umbruch begriffen - kurzum: Alles versinkt im Chaos und Lena und Ethan stecken einmal mehr in großen Schwierigkeiten.

Zu allem Überfluss wird Ethan jede Nacht von schlimmen Albträumen geplagt. In diesen wird er von einem geheimnisvollen Wesen verfolgt und er sieht sein Leben bedroht. Der Teenager ahnt, dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt, um das nahende Unglück noch rechtzeitig aufzuhalten und die Welt vor ihrem Untergang zu bewahren. Diesmal ist er derjenige, der eine Entscheidung treffen muss, um die Ordnung der Dinge wieder herzustellen. Doch dafür muss er viele Opfer bringen - nicht zuletzt seine Liebe zu Lena, für die er einmal durch die Hölle und zurückgehen würde, wenn sie ihn darum bäte. Es ist eine Entscheidung auf Leben und Tod und für Ethan die wohl schwerste überhaupt ...

Fantasy, die restlos begeistert und einen sprach- und atemlos macht - genau das ist "Eighteen Moons". Kami Garcia und Margaret Stohl haben mit ihrer Saga Kult für das Bücherregal geschrieben und mit ihren Geschichten erstklassige Unterhaltung geschaffen, die einfach überirdisch schön ist und einen bis zur letzten Seite gefangen nimmt. Dieser Roman ist ein traumhaftes Vergnügen und ein fantastisches Erlebnis, das jeden fesselt und jedes Herz erobert. Mit diesem Juwel der hohen Schreibkunst stellen die US-amerikanischen Autorinnen sogar Stephenie Meyer und ihre "Twilight"-Reihe glatt in den Schatten. In diesen Genuss muss man sich einfach verlieben - so großartig und gefühlvoll erzählen Garcia und Stohl eine überragende Geschichte, die Balsam für die Seele ist.

"Eighteen Moons" ist eine Verführung für alle Sinne und ruft beim Leser Gänsehaut am ganzen Körper hervor. Kami Garcia und Margaret Stohl gehören zur ersten Liga der Fantasy-Autoren und ihre Romane sind eine Klasse für sich. Romantisch, magisch, spannend - etwas Schöneres kann man sich als Leser kaum wünschen!

Susann Fleischer 
19.11.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Kami Garcia, Margaret Stohl:
Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe. Aus dem Amerikanischen von Petra Koob-Pawis

Bild: Buchcover Kami Garcia, Margaret Stohl: Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe

München: cbj Verlag 2012
512 S., € 18,99
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-570-15472-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.