Kinder- & Jugendbcher

Der ultimative Nachfolger der "Spiderwick-Geheimnisse"

F?r Sophie ist es ein Schock, als an ihrem zehnten Geburtstag ihr geliebter Gro?vater ein gro?es Geheimnis anvertraut: Sie ist die neue W?chterin des Schl?ssels zum Tor in die Schattenwelt. Nur sie besitzt die Macht, all den unheimlichen Wesen - unter ihnen Tintenkappenkobolde, Sumpfschrecke, Fledermauselfen und Nebelzwerge - Einhalt zu gebieten und die Welt vor dem B?sen zu bewahren. Doch bevor das M?dchen mehr ?ber seine neue Aufgabe erfahren kann, n?hert sich ihr ein Ungl?ck: Der fiese Koboldk?nig Ug hat den Schl?ssel gestohlen und steht kurz davor, sein Ziel nach langer Zeit endlich zu erreichen. Dazu fehlt ihm einzig noch ein Schattenjuwel.

Sophie kann von Gl?ck sprechen, dass sie mit Sam befreundet ist. Er steht ihr bei jedweder Gefahr bei und begegnet mit gro?em Mut dem B?sen. Ihm ist es zu verdanken, dass Sophie und ihr Gro?vater nur mit knapper Not Ug und seinen Schergen entkommen k?nnen. Doch ein weiterer Kampf steht bevor, denn der Schl?ssel muss zur?ckerobert werden - und zwar um jeden Preis. Zu dritt erleben sie ein Abenteuer, das jegliche Fantasie ?bersteigt und sie fr?her oder sp?ter in arge Bedr?ngnis bringt. Im "Schattenwald" gibt es weitaus schlimmere Kreaturen als Tintenkappenkobolde. Und sie wollen die W?chterin unbedingt tot sehen ...

Linda Chapman und Lee Weatherly erschaffen mit "Schattenwald-Geheimnisse" ein packendes Erlebnis, das bei Kindern garantiert gut ankommen wird und fantastische Unterhaltung in ihrer sch?nsten Form schenkt. "Wald der tausend Augen" hei?t der erste Band dieser neuen Kinderbuchreihe und sorgt beim Leser f?r ein langanhaltendes Vergn?gen voller Spannung und gro?em Spa?. Das ist eine Mischung, nach der sogar Erwachsene s?chtig werden k?nnten. Mindestens so gut und kurzweilig wie die "Spiderwick-Geheimnisse" und ebenso magisch - das sind die "Schattenwald-Geheimnisse" in jedem Fall. Nicht zuletzt auch wegen der brillanten Illustrationen von Timo Grubing, die die Geschichte perfekt einfangen und zum Leser transportieren.

Da wird man auch gerne zu "Der vergessene Ort" greifen wollen, denn der zweite Teil steht seinem Vorg?nger in nichts nach und macht wie dieser Literatur zu einem Hochgenuss f?r das Herz und die Nerven.

Susann Fleischer
26.03.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Linda Chapman, Lee Weatherly: Schattenwald-Geheimnisse - Band 1: Wald der tausend Augen. Mit Illustrationen von Timo Grubing. Aus dem Englischen von Bettina Spangler

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2012
128 S., 8,99
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-570-15368-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.