Kinder- & Jugendbücher

Oskar in großer Gefahr

Bereits dreimal ist Oskar in das Mittelalter gereist, um Nürnberg und dessen Einwohner vor einer näherkommenden Gefahr zu retten. Dieses Abenteuer ermöglicht hat ihm eine Anleitung für Zeitreisen aus dem Nachlass seines Großvaters. Inzwischen kann es Oskar kaum erwarten, bis er wieder in die Vergangenheit zurückkehren und mit seinen guten Freunden Albrecht (Dürer) und Liss zusammen sein darf. Dieses Mal allerdings ist die Herausforderung besonders groß. Im Nürnberg des Jahres 1485 droht eine Eisflut dem Leben innerhalb der Stadtmauern ein Ende zu bereiten. Doch bevor es soweit ist, muss sich Oskar einer ganz anderen Sache annehmen: Vor den Toren der Stadt gastiert eine Schar fremder Menschen, die seltsam aussehen und Ursache für allerlei Gerüchte sind.

Es heißt, dass die Zigeuner Kinder rauben und verhexen. Angeblich sind sie auch schuld an dem Verschwinden eines kleinen Jungen. Einzig Oskar glaubt an deren Unschuld und kämpft für das Recht, das ihnen die Stadtbewohner seit jeher verweigern. Insbesondere ein Kind aus der bunt zusammengewürfelten Truppe hat es Oskar angetan. Er muss immer wieder an den Jungen hinter der Wagenplane denken und beschließt, dessen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Er weiß nur noch nicht, wie er dies anstellen soll. Aber vielleicht haben Albrecht und Liss eine gute Idee? Als jedoch die Sache anfängt, interessant zu werden, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse und Oskar hat nichts mehr zu lachen. Es ist fraglich, ob er jemals in die Gegenwart zurückkehren kann ...

Claudia Frieser schreibt nicht nur sehr anschaulich, sondern auch äußerst spannend und fesselnd bis zur letzten Seite. Ihr Kinderroman "Oskar und das geheimnisvolle Volk" sorgt bei kleinen und großen Lesern für ein kurzweiliges Vergnügen, das das Herz und die Nerven anspricht und froh und heiter macht. Bei der Lektüre offenbart sich hier eine Freude, die man so lange wie möglich bewahren möchte. Amüsante Unterhaltung voller Gefühl und Witz und versehen mit einem überraschenden Knalleffekt lassen die Geschichte zu einem mitreißenden Erlebnis werden. Historienschmöker in der Kinderliteratur? Das ist ein Hit, dem die deutsche Autorin kraft ihrer wunderbaren Sprache Leben und einen Hauch Magie verleiht. Dies ist ein Genuss, den man unbedingt bis zum Schluss auskosten sollte.

Susann Fleischer
19.03.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Claudia Frieser:
Oskar und das geheimnisvolle Volk

Bild: Buchcover Claudia Frieser, Oskar und das geheimnisvolle Volk

Hamburg: Cecilie Dressler Verlag 2012
272 S., € 12,00
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-7915-2916-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.