Kinder- & Jugendbücher

Fantasie, Spannung und Gefühl in einer einzigartigen Komposition vereint

Hope hat ihre kleine Schwester Honey von ganzem Herzen lieb. Zu zweit sind sie unschlagbar und trotzen mit einer gehörigen Portion an Spaß und Humor den Gemeinheiten, die ihre Eltern immer wieder von sich geben. Doch eines Tages ist mit der trauten Zweisamkeit Schluss, denn nach einem Ausflug wird Honey in der verlassenen Wildnis ausgesetzt, während Mr. und Mrs. Scroggins ohne einen Blick in den Rückspiegel zurück nach Hause fahren. Hopes Traurigkeit übergehen sie, indem sie ihr ständig sagen: "Vergiss sie." Vom Leben dermaßen enttäuscht zieht sich Hope immer weiter in eine Traumwelt zurück. Dort verlebt sie glückliche Stunden mit ihrer kleinen Schwester und dort fühlt sie sich frei und im Herzen leicht. 

Eine entscheidende Veränderung in Hopes Leben tritt ein, als sie einen Brief von der wundersamen Bank für Erinnerungen erhält. Als das Mädchen kurz darauf von einem fremden Mann abgeholt wird, ist die Verwirrung riesengroß bei dem Mädchen. Er bringt sie zu einem Ort, wo Hopes Reise ein hoffentlich glückliches Ende finden wird. Sie erfährt von den Erinnerungen, die in der IBfE gehütet wird wie ein kostbarer Schatz. Dadurch neugierig geworden durchstöbert Hope die Räume der Bank und stößt dabei auf ein Silberkästchen mit der letzten Erinnerung von Honey. Ob diese der langgesuchte Schlüssel ist, mit dem Hope ihre kleine Schwester wiederfinden kann? Eine spannende Suche nimmt ihren Lauf... 

"Die Traum-Maschine" ist ein magisches und spannendes Erlebnis, dem Carolyn Coman mit ihrer sagenhaften Fantasie Schwung und Leben verleiht. Diese Geschichte steckt voller Herz und macht trotz seines melancholischen Grundtones Kinder sehr, sehr glücklich. Man schwebt bei der Lektüre ständig zwischen Wirklichkeit und Illusion und glaubt sich nach wenigen Seiten in einem Abenteuer, das nie vergehen möge. Geradezu meisterhaft sind die genialen Illustrationen von Rob Shepperson. Sie wollen die Geschichte nicht nur unterstützen, sondern sie erzählen eine eigene auf ihre wundervolle Art und Weise. Mit diesem Kinderbuch schöpft man Mut, um einem Wunschtraum Flügel zu verleihen. Einfach traumhaft schöne Unterhaltung, die für Kurzweile sorgt. 

Susann Fleischer 
24.10.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Carolyn Coman:
Die Traum-Maschine. Aus dem Amerikanischen von Kristina Kreuzer. Mit Illustrationen von Rob Shepperson

Bild: Buchcover Carolyn Coman, Die Traum-Maschine

Hamburg: Cecilie Dressler Verlag 2011
288 S., € 14,95
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-7915-2738-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.