Kinder- & Jugendbücher

Klassiker für Kinder - so wird (hohe) Literatur zu einem Freudenfest

Dass Klassiker der deutschen Literatur auch für Kinder anziehend sind, beweist "Und dann und wann ein weißer Elefant" - eine literarische Karussellfahrt, die für kleine und große Leser eine Goldgrube darstellt. Dieser Hausbuch-Schatz ist ein wunderbares Zeugnis der Fantasie und Schaffenskraft alter Meister wie Theodor Fontane, Christian Fürchtegott Gellert, Eduard Mörike und vielen anderen. Natürlich dürfen hier Johann Wolfgang von Goethe, Gotthold Ephraim Lessing und Friedrich Schiller ebenso wenig fehlen wie zeitgenössische Autoren wie Günter Grass, Heinrich Böll, Bertolt Brecht und Erich Kästner. Sie alle geben dem Vorlesespaß die richtige Würze, um Stunden um Stunden lesend zu verbringen. 

Es ist ein bunter Strauß aus Geschichten und Gedichten, der dem Leser 1a-Unterhaltung bringt. In fünf Kapiteln taucht man in die Welt der Literatur ein und erlebt dabei unglaubliche Abenteuer, bei denen dem Leser das Herz aufgeht und die einem ob der Spannung die Nackenhaare zu Berge stehen lassen. Oftmals geht es in den Geschichten fantastisch-märchenhaft zu. Nicht von ungefähr haben "Die zertanzten Schuhe" der Brüder Grimm ihren Weg in dieses Kinderbuch gefunden. Erwachsenen werden hier viele Texte bekannt vorkommen, aber so manches haben selbst sie noch nie lesen dürfen. Für den Leser erscheinen sie durch die Illustrationen von Daniela Bunge nahezu träumerisch. 

Deutsche Dichtung hat ihren ganz eigenen Reiz. Egal ob es sich dabei um den "Zauberlehrling", "Till Eulenspiegel" oder "Der abenteuerliche Simplicissimus" handelt, hier möchte man kein Wort verpassen. Dass Thomas Manns Meisterwerk "Buddenbrooks" beispielsweise nur in Auszügen vorgestellt werden kann, versteht sich von alleine. Und doch ist es Nina Strugholz gelungen, eine wunderschöne Auswahl zu treffen, sodass man bald nicht mehr weiß, welcher Text nun als nächstes gelesen werden soll. 

Der Esslinger Verlag hat in "Und dann und wann ein weißer Elefant" für den Leser die Crème de la Crème der deutschen Literatur zusammengestellt, sodass einem bei der Lektüre beinahe schwindelig wird vor lauter (Lese-)Glück. Da bleibt eigentlich nur noch eines sagen: Lassen Sie sich von diesem literarischen Karussell verzaubern! 

Susann Fleischer 
29.08.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Nina Strugholz (Hg.):
Und dann und wann ein weißer Elefant. Eine literarische Karussellfahrt. Mit Illustrationen von Daniela Bunge

Bild: Buchcover Nina Strugholz (Hg.), Und dann und wann ein weißer Elefant. Eine literarische Karussellfahrt

Esslingen: Esslinger Verlag 2011
200 S., € 22,90
ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-480-22818-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.