Kinder- & Jugendbcher

Ein Werk der zauberhaften Phantasie

Nachts, wenn die Sterne am Firmament stehen und der Mond die Welt in ein Silberlicht taucht, liegt die Welt im Schlaf und erwachen die Tr?ume zu Leben. Was passiert, wenn die Sonne nach einem langen Tag untergeht, aber die Gestirne sich am n?chtlichen Himmel nicht blicken lassen, "erz?hlt" das Bilderbuch "Der Tag, an dem die Nacht nicht kam". Das Besondere an Poly Bernatenes Werk: Es kommt v?llig ohne Worte aus und trifft allein mit liebevoll gehaltenen, nahezu einmaligen Illustrationen den Betrachter direkt ins Herz. Die Geschichte ist das Ergebnis einer Poesie, die man nicht h?ren oder lesen, sondern nur sehen kann.

Auch wenn man hier vergebens nach Worten sucht, so ist "Der Tag, an dem die Nacht nicht kam" doch gro?artige Unterhaltung, dank derer die Phantasie jedes Kindes befl?gelt wird. So fragt man sich beim Bl?ttern: Wo m?gen der Mond und die Sterne nur stecken? Schlie?lich ist es laut der Uhr des Aufsehers l?ngst an der Zeit f?r sie aufzugehen. Nun muss schnellstens diesem R?tsel auf die Spur gegangen werden oder es ist zu sp?t. Der Aufseher macht sich auf die Suche nach den Gestirnen und st??t dabei auf Ungeheuerliches. Jetzt muss eiligst gehandelt werden ...

"Der Tag, an dem die Nacht nicht kam" zeugt von einer (poetischen) Tiefe, die mit Worten nicht fassbar ist. Bereits das Cover von Poly Bernatenes Bilderbuch ist eine echte Augenweide und macht Lust darauf, die Seiten und deren Illustrationen entdecken zu wollen. Hier zeigt sich, dass der Argentinier ein K?nstler ist, der ein fabelhaftes Talent daf?r besitzt, Geschichten auch ohne Worte zum Leben zu erwecken. So etwas sieht man auch heutzutage nur selten in einem B?cherregal.

Das beste Beispiel f?r ein gelungenes Werk der zauberhaften Phantasie ist definitiv "Der Tag, an dem die Nacht nicht kam" - ein literarisches Erlebnis, mit dem der Coppenrath Verlag eine der sch?nsten Erscheinungen im Kinderbuchsegment f?r dieses Jahr herausgebracht hat. Den Kauf kann man nur w?rmstens empfehlen, denn Poly Bernatene ist wahrlich ein einmaliges Bilderbuch voll origineller Phantasie, versteckten Witz und Gef?hls gelungen.

Susann Fleischer
08.08.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Poly Bernatene: Der Tag, an dem die Nacht nicht kam

CMS_IMGTITLE[1]

Mnster: Coppenrath Verlag 2011
32 S., 11,95
ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-649-60329-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.