Kinder- & Jugendbücher

Jetzt wird´s jazzig!

Mit seiner "Ritter Rost"-Reihe beging der Terzio Verlag 2000 erstmals unbetretene Pfade in der Kinderliteratur und erfreute damit zahlreiche Leseratten und Music(al)-Fans. Diese Mischung aus humorvoller Geschichte auf dem Papier und einfallsreichen Musikstücken auf einer Compact Disk sorgt für Schwung und richtig viel Spaß im Kinderzimmer. Nach diesem Konzept erlebt man nun auch "Die Pecorinos" - einem "Krimi-Mäusical", das groovt. Stars sind sechs Mäuse, deren Liebe dem Jazz gehört, eine Katze und ein Hund, die sich beide auf die Verbrecherjagd spezialisiert haben. Bei dieser abwechslungsreichen Konstellation kann es gar nicht langweilig werden.

Die Mäuse Dizzy, Charly, Danny, Paul und Mick sitzen wegen Käsediebstahls hinter dicken Mauern - obwohl sie unschuldig sind. Dementsprechend heftig drängt es die fünf Musiker wieder hinaus an die frische Luft und in die Freiheit. Eine unverhoffte Chance ergibt sich, als eines Morgens der Gefängnisdirektor versehentlich den besten Fluchtweg ausplaudert. Kaum sind die Freunde wieder draußen, zieht es sie gen Liverpool, wo sie die Clubs so richtig rocken wollen. Stets dicht auf den Fersen sind ihnen Kommissar K. und sein Helfer Henry, einem Wachtmeister mit fabelhafter Spürnase.

Wenn es nicht die gewiefte Sängerin Billie gäbe, wären die Pecorinos vermutlich schon längst geschnappt worden. Sie zeigt den Jungs, dass sie mit ihrer wunderbaren Stimme jeden umhaut. Mit ihr können sie in allerletzter Sekunde nach London abhauen, um vielleicht dort ein neues Leben zu beginnen. Aber Kommissar K. ist niemand, der so schnell aufgibt. Und so kommt er der Band nach kürzester Zeit abermals auf die Schliche und zwingt sie zu einer erneuten Flucht - diesmal gen Frankreich. Ob sie sich dort endlich in Sicherheit wiegen können?

Mit "Die Pecorinos" gelingt dem Terzio Verlag ein vielversprechender Auftakt zu einer neuen Musical-Reihe für junge Leser und Musik-Fans, die Lust auf originelle Literatur mit dem gewissen Etwas verspüren. Die Geschichte gestaltet sich als eine spannende wie auch humorvolle Verfolgungsjagd, die mit Rasanz und allerlei Überraschungen besticht. Dank der geistvollen Illustrationen, dem witzigen Text und den unterhaltsamen Songs ist man hier einem Erlebnis ausgesetzt, das in seiner Grundidee ganz und gar außergewöhnlich daherkommt in der heutigen Zeit. "Die Pecorinos" ist ein Kinderbuch, das im Handumdrehen den Leser verzaubert und ihm unterhaltsame Stunden im Übermaß schenkt. Dieses Krimi-Mäusical ist ein geniales Vergnügen für die ganze Familie. 

Susann Fleischer 
04.07.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Franz-David Baumann, Henk Flemming:
Die Pecorinos - Ein Krimi-Mäusical. Mit Illustrationen von Doris Eisenburger

Bild: Buchcover Franz-David Baumann, Henk Flemming: Die Pecorinos - Ein Krimi-Mäusical.

München: Terzio Verlag 2010
48 S., € 19,95
ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-89835-790-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.