Kinder- & Jugendbücher

Ein Sammelband der (sprachlichen) Spielereien

Lustige Reime, Verse und Sprachspiele sind ideal für die Sprachförderung bei Kleinkindern. Auch wenn diese von Generation zu Generation weitergegeben werden, so geraten doch manche von ihnen späterhin wieder in Vergessenheit - bis sie nach Jahren wieder ausgegraben werden, um abermals die Kleinen damit zu erfreuen. Dies gelingt auch "Ri-Ra-Rutsch" - einem kunterbunten Bilderbuch für die Kleinsten, das die schönsten Kinderreime und Krabbelverse in sich versammelt hat. 

Die Zahl an Fingerspielen, Ringelreihen, Trösteversen, Abzählreimen, Schüttelversen und Zungenbrechern tendiert gegen unendlich und doch gelingt es diesem Sammelband, eine beträchtliche Menge von ihnen einzufangen und mit einem großen Spaßfaktor wiederzugeben. Die farbenfrohen Illustrationen von Kerstin M. Schuld tun ihr übriges, denn sie untermalen die jeweiligen Zeilen mit recht viel Humor - blitzt dieser doch immer wieder durch und fesselt damit die kleinen Betrachter von der ersten bis zur letzten Seite von "Ri-Ra-Rutsch". 

Dieses Kinderbuch ist für jeden eine große Einladung, mit der nicht nur die Kleinsten den spielerischen Umgang mit Sprache erfahren, sondern bei der selbst die älteren Vorleser Spaß empfinden werden. Kniereiter, Nonsens-Verse und Einschlaflieder verleiten zum Träumen und schicken die kindliche Phantasie zuweilen auch auf Reisen. Und doch sind die schönsten Kinderreime und Krabbelverse neben all dem Spaß kleine Trostpflaster, die über traurige Momente hinweghelfen. Einfach wunderschön zum Vorlesen und Anschauen! 

Susann Fleischer 
14.02.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Ri-Ra-Rutsch. Die schönsten Kinderreime und Krabbelverse. Mit Illustrationen von Kerstin M. Schuld

Bild: Buchcover Ri-Ra-Rutsch. Die schönsten Kinderreime und Krabbelverse

Münster: Coppenrath Verlag 2011
38 S., € 9,95
ab 12 Monaten
ISBN: 978-3-8157-5493-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.