Kinder- & Jugendbücher

Einmal um die Welt und etwas erlebt

Die Welt steckt voller Kuriositäten, die uns staunen lassen über fremde Kulturen und seltsame Sitten. Dabei muss man noch nicht einmal um den gesamten Erdball reisen, um sie erleben zu dürfen. Das ungewöhnliche Bilderbuch "Ich kenn noch ein Land, das du nicht kennst ..." ermöglicht Kindern ab vier Jahren einen wissensreichen Ausflug durch die Länder dieser Welt, der die Lust am Entdecken immer wieder aufs Neue zu entfachen weiß. Oder wer möchte nicht erfahren, wo Katzen Rücklichter per Gesetz tragen müssen oder Kamele ganze Büchereien auf dem Rücken mit sich schleppen?

Die 48 bunt bebilderten Buchseiten führen Kinder (und Erwachsene) durch zehn Länder auf fünf Kontinenten und erzählen dabei etwas über Land, Tiere und Leute. So weiß man zwar, dass die USA immer für eine Überraschung gut ist, aber wie diese konkret aussehen mag, verblüfft selbst den größten Kenner. In keiner anderen Stadt auf der Erde gibt es ein Gesetz, das vorschreibt, dass Katzen nur ausgehen dürfen, wenn sie Rücklichter tragen - außer in Sterling, Colorado. Aber es wird noch seltsamer im Land der unbegrenzten Möglichkeiten: In Memphis dürfen nach 23 Uhr Frösche keinen Ton mehr von sich geben und im Zoo von San Francisco wurde einem Pinguin sogar ein Neoprenanzug maßgeschneidert angefertigt.

Und das ist erst der Anfang, denn bekanntlich heißt es: andere Länder, andere Sitten. In Ägypten gehen Esel zum Friseur, in Madagaskar ernähren sich Nachtfalter von der Tränenflüssigkeit schlafender Vögel, die Nomaden von Kenia lassen ihre Kamele als wandelnde Bibliotheken durch die Gegend rennen und in der britischen Tierwelt sind Alkoholiker überaus verbreitet. Diese Fakten sollen nur ein kleiner Auszug sein, denn die Liste ließe sich problemlos um die ein oder andere skurrile Information erweitern. Schließlich ist die Welt doch nur ein kleines Irrenhaus, in dem man dank "Ich kenn noch ein Land, das du nicht kennst ..." zumindest für einen kleinen Ausschnitt den Überblick behält.

Martina Badstuber trifft mit "Ich kenn noch ein Land, das du nicht kennst ..." mitten in die Herzen ihrer kleinen und großen Leser, die Lust an Wissen haben, das eigentlich schier unglaublich scheint und doch wahr ist. Mit einer kräftigen Prise Humor würzt Badstuber trockene Fakten und pickt dabei die Rosinenstückchen eines Landes so zielsicher heraus, dass man auf wenigen Seiten schon alles zu kennen glaubt - als wäre man schon einmal dort gewesen und hätte alles mit eigenen Augen beobachtet. Dabei lädt das Sachbilderbuch zum Träumen und Staunen gleichzeitig ein, denn die Autorin weiß nicht nur mit Details über die Länder zu verblüffen, sondern auch mit ihren fantasiereichen Illustrationen, an denen man sich einfach nicht sattsehen kann. Ein rundum gelungenes Kinderbuch, das kleine Abenteurer zum frohgemuten Entdecken einlädt und selbst für so manchen Erwachsenen noch eine Offenbarung sein kann.

Susann Fleischer
01.11.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Martina Badstuber:
Ich kenn noch ein Land, das du nicht kennst

Bild: Buchcover Martina Badstuber, Ich kenn noch ein Land, das du nicht kennst ...

Berlin: Tulipan Verlag 2010
48 S., € 14,95
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-939944-56-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.