Kinder- & Jugendbücher

Eine Nachwuchsreporterin in Gefahr

Romy ist 18 Jahre alt und macht ein Volontariat bei einer Kölner Zeitung. Ihre Neugier und ihr Spürsinn bringen sie bald auf die Fährte der "ganz großen Story", der jeder Journalist nachjagt. Sie scheint nämlich die einzige zu sein, die zwischen Morden, die vor kurzem im Kölner Stadtgebiet verübt worden sind, die Zusammenhänge erkennt. Doch ohne es zu wollen, bringt sich die junge Reporterin schnell selbst in große Gefahr.

Trotz der Warnungen ihres Chefs und ihres Freundes treibt Romy ihre Recherchen immer weiter voran. Als schließlich eine weitere Leiche in einem Wald gefunden wird, wagt sie sich – nachdem die Polizei verschwunden ist – an den Fundort. Dort trifft sie einen Mönch, der scheinbar zufällig in dem Wald spazieren geht. Romy begleitet ihn in sein Kloster, ohne zu ahnen, dass sie gerade in das Netz einer gefährlichen, christlichen Sekte geraten ist. Der Leser ist hier Romy schon einen Schritt voraus, denn durch geschickt in den Erzählfluss eingeflochtene Parallelerzählungen, weiß der Rezipient, dass genau diese Sekte der Ort ist, an dem die späteren Mordopfer zuletzt gelebt hatten. Wird Romy das Rätsel rechtzeitig lösen und sich aus den Fängen der Sektenmitglieder befreien können?

Monika Feth hat mit "Teufelsengel" einen mitreißenden Thriller für Jugendliche geschrieben, der mit einem gekonnten Spannungsaufbau und einer sympathischen Heldin besticht. Besonderes Schmankerl sind die Einträge der Protagonistin Romy in ihr "Schmudelbuch", ihr Tagebuch, in dem sie ihre Gedanken, Gefühle und Eindrücke niederschreibt. So ermöglicht die Autorin ihren jungen Lesern einen einmaligen Einblick in die Psyche ihrer Hauptperson Romy.

Die Erfolgsautorin Feth überzeugte bereits mit dem Thriller "Erdbeerpflücker", der in 19 Sprachen übersetzt worden ist. "Teufelsengel" hält vor allem seinen Anspruch, ein Thriller für Jugendliche zu sein, denn die Ausmalung der Szenen in denen Gewalt oder Sexualität vorkommen, sind an den Anspruch und den geistigen Horizont der Heranwachsenden bewusst angepasst worden. So können Eltern ihren Kindern dieses Buch getrost zum Schmökern überlassen.

Maria Merten
04.01.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Monika Feth:
Teufelsengel

Bild: Buchcover Monika Feth, Teufelsengel

München: cbt Verlag 2009
Ab 14 Jahren
410 S., € 17,95
ISBN: 978-3-570-16045-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.