Kinder- & Jugendbcher

Die kunterbunte Zirkus-Welt

Wenn der Zirkus in die Stadt kommt, können es die Kinder kaum erwarten, zu einer Vorstellung zu gehen. Sie wollen die Artisten durch die Luft fliegen sehen, den Dompteur bei seiner Löwen- und Tigershow bestaunen und über den Clown schallend lachen. Doch das Zirkusleben bedeutet nicht nur Spaß und Tollerei, sondern auch sehr viel Arbeit. Da müssen Tiere wie Affen, Elefanten und Pferde verpflegt und die zahlreichen Showeinlagen der Artisten und Feuerspucker geprobt werden. Somit bietet sich eine Erkundungstour durch die Welt des Zirkus mit dem neuen "Schiebe & Entdecke"-Band an.

Auf zwölf stabilen Seiten tauchen Kinder ab zwei Jahren in die Welt des Zirkus ein. Sie treten in die Manege und erleben gleich zu Beginn ein kleines Highlight mit der Tiger- und Löwenschau, wobei ein Tiger gerade mitten im Sprung ist. Anschließend beobachtet man als Zuschauer hautnah den Auftritt eines Feuerspuckers, der gerade knallrote Flammen ausspuckt. Das lustige Element tritt hinzu, wenn zwei Clowns versuchen, die Flammen zu löschen, während das Publikum sich köstlich amüsiert. Und was im Zirkus natürlich auch nicht fehlen darf, sind die Artisten, die in luftiger Höhe ihre Kunststücke vorführen, sodass dem Zuschauer jedes Mal der Atem stockt. Aber man erlebt in diesem Büchlein nicht nur die Auftritte mit, sondern auch den Alltag vor einem jeden Auftritt, wenn beispielsweise die Artisten für ihren großen Auftritt üben. Da ist der Jongleur, der die Kegel durch die Luft wirbelt, ein Einrad fahrender Mann und eine sich verbiegende Schlangenfrau. Zuletzt kann man die Zirkusarbeiter dabei beobachten, wie sie die Strohballen für die Elefanten mit einem Gabelstapler bewegen.

Der Autorin Sandra Grimm und der Illustratorin Barbara Jelenkovich ist mit ihrem Gemeinschaftsprojekt "Schiebe & Entdecke - Im Zirkus" ein exzellenter Einblick in den Zirkusalltag gelungen. Das Kind betrachtet nicht nur mit Begeisterung die farbenfrohen Illustrationen, es verfeinert zudem durch die vielen Schiebe- und Dreheffekte seine motorischen Fähigkeiten. Da lässt man den Tiger durch die Manege laufen, den Jongleur seine Kegel durch die Luft wirbeln und hebt einen Strohballen nach oben und unten. So sind Kinder hautnah am Geschehen im Zirkus und haben Spaß dabei, alles in Bewegung zu sehen. Und bis das nächste Mal der Zirkus wieder in der Stadt ist, vertreibt man sich mit diesem Kinderbuch einfach die Zeit.

Susann Fleischer
03.08.2009

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sandra Grimm: Schiebe & Entdecke - Im Zirkus. Mit Illustrationen von Barbara Jelenkovich

CMS_IMGTITLE[1]

Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2009
12 S., 8,95
ab 2 Jahren
ISBN: 978-3-473-32571-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.