Kinder- & Jugendbücher

Lernen mit allen Sinnen

Ein Lernen mit allen Sinnen ermöglicht der neu erschienene "Duden - A bis Z und 1 bis 10" allen Kindergartenkindern, indem er die Möglichkeit bietet, jeden Buchstaben des Alphabets, die Zahlen von 1 bis 10 sowie die dazugehörigen Mengenpunkte mit dem Finger fühlend nachzufahren und diese somit im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen. Damit macht er zwei Förderthemen für Kinder ab drei Jahren sowohl optisch als auch über den Tastsinn erfahrbar. Spielerisch wird gleichzeitig die Feinmotorik geschult.

Zumeist ist jeweils eine der stabilen Pappseiten des Dudens einem Buchstaben des Alphabets gewidmet, der gefühlt werden kann und der sich auch farblich deutlich hervorhebt. Hinzu kommen auf jeder Seite Alltagsgegenstände, Tiere, Pflanzen, Nahrungsmittel, etc., die mit dem jeweiligen Buchstaben beginnen. Das Besondere liegt darin, dass sich zudem für die Kinder durch das Betrachten der Bilder auf jeder Seite eine kleine, zumeist lustige Geschichte erschließt, die zum Sprechen anregt und ihre Versprachlichung in einem gereimten Zweizeiler auf jeder Seite findet. So sieht man beispielsweise auf der Seite mit dem „H“ unter anderem eine Frau, der der Hut weggeflogen ist sowie zwei Hunde – eine Situation, die einen Sprechanlass bietet und durch den passenden Vers „Bei Sturm hält Hildas Hut nicht mehr. Die Hunde springen hinterher“, nochmals in Worte gefasst wird. Von den Kindern kann diese Geschichte fortgesetzt werden, sie können zum Beispiel erzählen, was weiterhin geschieht - was unternimmt die Frau um ihren Hut zurückzubekommen? Zuweilen ergeben sich durch die Zusammenfügung von Wörtern mit gleichen Anfangsbuchstaben komisch wirkende Reime, doch sind diese in besonderem Maße dazu geeignet, bei Kindern den Spaß an Sprache, an Buchstaben und am Reimen zu wecken.

In gleicher Weise werden die Zahlen von 1 bis 10 vorgestellt, ergänzt durch eine zu der jeweiligen Ziffer passende Zahl von Mengenpunkten. Die Bilder regen hier zum Zählen der jeweiligen Gegenstände an und auch hier findet sich ein Reim, der die Bilder ergänzt.

Insgesamt bietet der vorliegende Band vielfältige Einsatzmöglichkeiten für die Arbeit mit Kindergarten- und Vorschulkindern. So enthält der Duden auf der letzten Seite auch Fördertipps der Zeitschriften ELTERN und ELTERN family für den Kindergarten und die Vorschule, die jedoch in ihrer Knappheit noch genügend Raum für eigene Ideen zum Umgang mit dem vorliegenden Buch lassen und diese auch erfordern! So kann dieser Duden für die Kleinsten schon bereits dazu dienen, diese mit dem Umgang mit dem Wörterbuch vertraut zu machen und somit den Weg beim späteren Schreiben lernen erleichtern.

Claudia Birk-Gehrke
07.04.2008

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Hanneliese Schulze, Nina Schiefelbein u.a.:
Duden – A bis Z und 1 bis 10

Bild: Buchcover Hanneliese Schulze; Nina Schiefelbein u.a., Duden – A bis Z und 1 bis 10

Mannheim: Bibliographisches Institut 2008
38 S., € 9,90
ISBN: 978-3-411-70346-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.