Kinder- & Jugendbcher

Das neueste Ella-Abenteuer: einen amsanteren Zeitvertreib gibt es nicht fr Kids ab acht Jahren

Bei Ella und ihren Freunden ist immer etwas los! Dieses Mal muss die zweieinhalbte Klasse ihre Schule vor dem gefährlichen Digi-Dingsbums bewahren. Gar keine so leichte Aufgabe, oder? Der größte Traum des Lehrers ist endlich wahr geworden: Er ist Schuldirektor. Das neue Amt bringt allerdings nicht nur Vorteile mit sich. Und bald beginnt es an der Schule von Problemen und Rätseln zu wimmeln. Natürlich kommt der Lehrer damit nicht alleine klar. Also treten Ella, Tiina, Mika, Hanna und die anderen kurzerhand in den königlichen Geheimdienst ein, um ihm zu helfen. Als eine ominöse Maschine im Klassenzimmer installiert werden soll, vermuten alle, dass es sich dabei um etwas äußerst Gefährliches handelt. Selbstverständlich hat die witzigste Klasse der Welt längst einen Plan parat, um das zu verhindern ...

Timo Parvelas Ella-Geschichten: so witzig, dass man aus dem Lachen gar nicht mehr herauskommt - außerdem turbulent, echt aufregend, originell und alles andere als langweilig. Es hätte auch nicht lustiger werden können, wenn keine Geringere als Pippi Langstrumpf in Ellas Klasse gegangen wäre. Auch "Ella und ihre Freunde retten die Schule" geht ab wie eine Rakete. Diese ist, wie alle siebzehn Vorgängerbände, ein absoluter Hit bei Kids, partout nicht zu toppen, darüber hinaus der Beweis: In Finnland ist Parvela der unbestrittene Star der Kinderliteratur, und auch in Deutschland sind seine Ella- und seine Pekka-Bücher Kult. Sogar noch Stunden nach deren Lektüre hat man ein extrabreites Grinsen auf den Lippen und einen schlimmen Muskelkater. Kurzum: Parvela bringt ordentlich Stimmung in die Bude!

In der Kinderliteratur gibt es kaum etwas Amüsanteres zu lesen als die Abenteuer von Ella und ihren Freunden. Timo Parvelas Geschichten sind bestes Lachmuskeltraining für Groß und Klein, Jung und Alt. Mit diesen wird es ziemlich turbulent im Kinderzimmer, eigentlich in der ganzen Wohnung. "Ella und ihre Freunde retten die Schule" macht so tollen Spaß, da will man als Erwachsener nochmal zurück in die Grundschule, zumindest für einen Lesenachmittag lang. Kein Wunder also, dass man von Ella, Rambo, Pekka und den anderen einfach niemals genug bekommen kann. Mit ihnen wird es nie langweilig.

Susann Fleischer 
10.01.2022

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Timo Parvela: Ella und ihre Freunde retten die Schule. Mit Illustrationen von Sabine Wilharm. Aus dem Finnischen von Elina Kritzokat

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Carl Hanser Verlag 2021 128 S., 12,00 ab 8 Jahren ISBN: 978-3-446-27122-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.