Kinder- & Jugendbcher

Ein Fantasy-Must-read fr alle Fans von "Die Tribute von Panem"

New York in fernerer Zukunft. Die Metropole ist zweigeteilt: auf der einen Seite diejenigen, die Lichtmagie praktizieren, die ihre Energie in Sonne, Mond und Sternen hat, auf der anderen diejenigen, die dunkle Magie praktizieren, die sich aus Leben speist. Die siebzehnjährige Lucie ist vor zwei Jahren zusammen mit ihrem Vater aus der verarmten Dunkelstadt Brooklyn in die reiche Lichtstadt Manhattan geflohen. Dort glaubt sie ihr Glück gefunden zu haben. Sie ist mit dem Politikersohn Ethan liiert und würde alles tun, um ihn nicht zu verlieren. Und das muss sie auch schon bald. Ethan wird des Verrats bezichtigt. Er soll der Rebellengruppe Sans-Merci Geheimnisse des Lichtrats übermittelt haben. Ihm droht die Todesstrafe. Es sei denn, Lucie kann die Wächter aufhalten.

Ethans Schicksal scheint besiegelt. Oder auch nicht?! Plötzlich taucht der geheimnisvolle Carwyn auf und rettet Ethan vor dem Schwert. Carwyn kommt aus der Dunkelstadt, in der sich eine Revolution zusammenbraut. Lucie spürt sofort die Gefahr, die von ihm ausgeht. Und trotzdem trifft sie sich heimlich mit ihm. Nach einem Besuch in einem Nachtclub passiert dann die Katastrophe: Carwyn verschwindet spurlos. Lucie muss befürchten, dass er finstere Pläne verfolgt. Tatsächlich aber macht er nicht gemeinsame Sache mit den Rebellen. Er setzt alles daran, um Lucie vor diesen zu beschützen. Denn sie wollen das Mädchen in ihre Gewalt bringen. Die Welt ist im Wandel, die alte Ordnung am Wanken und Lucie die größte Hoffnung auf Freiheit für die "Begrabenen" aus der Dunkelstadt ...

Bildgewaltig, ungewöhnlich literarisch und phantasievoll - Sarah Rees Brennan schreibt Fantasy, die alles auf dem Buchmarkt zu überstrahlen vermag. Sie sorgt für Lesekino der besonders magischen, ebenso aber auch fesselnden Sorte. Leser von Suzanne Collins oder Cassandra Clare werden sich garantiert Hals über Kopf in die Geschichten der Irländerin verlieben. Diese versprechen ein Erlebnis der einsamen Spitzenklasse. "Golden Darkness - Stadt aus Licht und Dunkel" gehört zu den absoluten Highlights unter den Neuerscheinungen des Jahres 2019. Die Story bedeutet das Beste vom Besten in der Fantasy/Romantasy. Mit allen Sinnen versinkt man in dieses Leseabenteuer und ist nach der letzten Seite ganz enttäuscht, dass es ein viel zu schnelles Ende hat. Unbedingt mehr davon!

Sarah Rees Brennans Fantasy ist geradezu verführerisch, außerdem unwiderstehlich. Ihre Worte wirken einen Zauber, dem man sich partout nicht entziehen kann, auch nicht möchte. Und ihre Geschichten knistern nur so vor Magie, Spannung und Romantik. In diesen stecken Nervenkitzel und Emotionen in geballter Form. Von deren Lektüre bekommt man heftigstes, aber auch schönstes Herzklopfen. "Golden Darkness - Stadt aus Licht und Dunkel" ist so grandios, dass es einen nach nur wenigen Sätzen den Atem, sogar die Sprache verschlägt. Hier erfährt man Jugendliteratur, die ihresgleichen sucht. Definitiv sensationell genial!

Susann Fleischer 
25.03.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sarah Rees Brennan: Golden Darkness - Stadt aus Licht und Dunkel. Aus dem Englischen von Sylke Hachmeister

CMS_IMGTITLE[1]

Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2019 416 S., 18,99 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-473-40174-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.