Kinder- & Jugendbcher

Betrend-schnste Fantasy wie aus "1001 Nacht"

Der Sultan vor Miraji steht kurz vor dem Sieg. Die Rebellen sind in alle Winde zerstreut, Prinz Ahmed ist wie einige seiner treuesten und wichtigsten Anhänger (darunter die Generalstochter Shazad oder die Demdji Delila) in Gefangenschaft und Amani bleiben nur wenige Verbündete im Kampf gegen den unerbittlichen Tyrannen. Noch aber verzweifelt sie nicht. Ihr bleibt Hoffnung, den Sultan von seinem Thron zu stürzen. Dafür allerdings braucht sie die Hilfe der Verräterin Leyla, Tochter des Sultans und eine begnadete Erfinderin. Der Sultan droht damit, jeden Tag ein Mädchen aus der Stadt hinrichten zu lassen, wenn seine Tochter nicht schon bald freigelassen wird. Jeder Versuch, die Mädchen vor ihrer Hinrichtung zu retten, scheitert. Doch Leyla auszuhändigen, würde dem Sultan seine wertvollste Waffe zurückgeben.

Amani muss kämpfen, gegen die Soldaten des Sultans, gegen Nachtmahre, gegen Gestaltwechsler und zum Teil gegen die Mitglieder der Rebellion. Nur mit ihrem Revolver und ihren Demdji-Kräften bewaffnet muss sie einen Weg durch die Wüste in die sagenumwobene Stadt Eremot finden, die nicht einmal auf der Landkarte existiert. Amani nicht von der Seite weicht Prinz Jin, Amanis große Liebe, und ihr bester Freund Tamid sowie wenige andere. Amanis Fähigkeiten als Scharfschützin und Gabe, den Wüstensand manipulieren zu können, rettet die Rebellion aus so manch tödlicher Situation. Aber nicht für lange. Als immer mehr Gefährten ihr Leben verlieren, verzweifelt Amani fast: Führt sie die Rebellen unaufhaltsam ins Verderben? Wird es ihr gelingen, den Prinzen zu befreien? Zu viel steht auf dem Spiel, um aufzugeben ...

Jugendliteratur, die definitiv das Beste vom Besten in jedem Bücherregal ist - wie nur wenige andere ihrer Zunft schreibt Alwyn Hamilton Fantasykino in brillantester Blockbusterqualität. Ihre Romane sind ein Spektakel ohnegleichen. Und diese zeugen von betörendster Schönheit bis zum letzten Satz. Während der Lektüre der "Amani"-Trilogie fühlt man sich in einem Orient-Traum wie aus "1001 Nacht" gefangen. Band drei, "Heldin des Morgenrots", steckt voller atemberaubend-genialster Erzählkunst einer Scheherazade. Fesselndere Spannung, größere Emotionen und funkensprühendere Magie findet man nur selten zwischen zwei Buchdeckeln. Die Story verführt zu einem Leseerlebnis mit absolutem "Wow!"-Effekt. Hamiltons Fantasy übertrifft einfach alles, was in den letzten Jahren erschienen ist. Und ist absolut überwältigend!

Solche Unterhaltung wie mit Alwyn Hamiltons Werken haut einen glatt um. Von den Büchern der Ausnahmeautorin wird einem ab der ersten Seite ganz schwindelig. "Amani" entführt den Leser auf eine noch nie dagewesene Fantasyreise in eine (Wüsten-)Welt, die man gar nicht mehr verlassen möchte. "Heldin des Morgenrots" stellt sogar noch die Vorgängerteile "Rebellin des Sandes" und "Verräterin des Throns" in den Schatten. Ohne jeden Zweifel zum Niederknien schön!

Susann Fleischer
22.10.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Alwyn Hamilton: Amani - Heldin des Morgenrots. Aus dem Englischen von Ursula Hfker

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2018
480 S., 17,00
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16438-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.