Kinder- & Jugendbücher

Ein unvergleichlicher Roman voller phantastischer Erfindungen, Abenteuer, Spannung und Emotionen

Die Welt des 13-jährigen Diego Ribera ist völlig anders, als man sie je gekannt hat: Nach einer gewaltigen Zeitkollision existieren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nebeneinander. Es war der Beginn einer neuen Welt. Wo vorher planes Land lag, erhoben sich Bergmassive. Riesige Erdplatten knirschten aneinander, bildeten neue Kontinente und ließen alte verschwinden. Mit einem Mal tummelten sich Millionen Büffel neben Dinosauriern. Und alte Segelschiffe liefen in Häfen ein, in denen gigantische Roboter arbeiteten. Menschen aus den unterschiedlichsten Zeitaltern überstanden diese Katastrophe kosmischen Ausmaßen. Diego, dessen Mutter aus England von Königin Victoria stammt, liebt diese Vielfalt. In den Straßen von New Chicago wimmelt es von Leuten und Fahrzeugen aus verschiedenen Epochen.

Doch nicht alle sind an einem friedlichen Zusammenleben in diesem neuen Zeitalter interessiert, und so wird Diegos brillanter Erfinder-Vater entführt. Er soll den Zeitbruch - und somit die letzten 15 Jahre - ungeschehen machen. Diego muss sich auf eine riskante Reise begeben, um seinen Vater, seine eigene Existenz und die Zukunft zu retten. Seine Freunde Petey, Lucy und Paige sind ebenfalls mit von der Partie. Doch haben sie gegen die Widerstandsgruppe um Magnus und Balthus ünerhaupt den Hauch einer Chance? Diego braucht dringend Hilfe und findet diese schließlich in Kapitän Boleslavich und seinen Piraten. Sie nehmen zahlreiche Gefahren auf sich, um Diegos Vater aus den Fängen seiner Kidnapper zu befreien. Die Seemonster im Vastlantic jedenfalls sind das geringste Problem bei dieser Mission ...

Steampunk in brillantester Blockbusterqualität - genau das kriegt man mit den Büchern von Armand Baltazar in die Hände. Die Geschichten aus der Feder des US-Amerikaners bedeuten ein Leseabenteuer, das ab der ersten Seite ganz sprach- und atemlos macht. Mit "Timeless" hat er was ganz Großes, Einzigartiges in der Kinderliteratur geschaffen. "Retter der verlorenen Zeit" liest sich so genial, als hätte ein Jules Verne oder H.G. Wells die Story geschrieben. Viele, viele Stunden lang erfährt man hier Science-Fiction-Unterhaltung mit absolutem "Wow!"-Effekt. Wie niemand sonst verbindet der US-amerikanische Autor Historie mit Phantasie und macht so die Lektüre dieses Jugendromans zu einem betörenden Erlebnis der Jules-Verne´schen Art. Chapeau, vor solch einer Schriftstellerleistung! Echt spektakulär!

Armand Baltazar schreibt (und zeichnet) überragend, sogar überwältigend gut. Seine Bücher sind Hollywood-Blockbusterkino zwischen zwei Buchdeckeln. "Timeless" gehört zu den aufregendsten Entdeckungen dieses Bücherherbstes. Man kommt um "Retter der verlorenen Zeit" partout nicht herum. Solch ein FUN-tastisches Leseerlebnis ist von großer Seltenheit. Man kann nicht anders, als vor lauter Lesebegeisterung schier auszuflippen. Definitiv ein Hit, der einschlägt wie eine Bombe und am besten noch gestern verfilmt werden sollte.

Susann Fleischer
30.10.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Armand Baltazar:
Timeless - Retter der verlorenen Zeit. Aus dem Amerikanischen von Tanja Ohlsen

Bild: Buchcover Armand Baltazar, Timeless - Retter der verlorenen Zeit

München: cbj Verlag 2017
624 S., € 19,99
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-570-17447-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.