Kinder- & Jugendbücher

Ein Fantasyerlebnis mit "Wow!"-Effekt

Das Königreich Pavan: Immer wieder bedrohen zerstörerische Stürme das Land. Von der achtzehnjährigen Prinzessin Rota wird erwartet, dass sie ihr Volk beschützt. So verlangt es die Tradition der Sturmling-Geschlechter. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Nachdem ihre Mutter und sie erkannt haben, dass Rora keine Sturmmagie besitzt, ist Rora sehr abgeschottet aufgewachsen, um ihr Geheimnis zu bewahren. Nun rücken mit der Zornigen Zeit auch die Stürme immer näher und es wird erwartet, dass Rora ihrer Mutter bei deren Bekämpfung hilft. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch Prinz Cassius´ Absichten scheinen alles andere als ehrenwert zu sein. Er verfolgt ganz andere Ziele.

Kurz vor der Eheschließung flieht Rora aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern unter Führung des gutaussehenden Lock an. Er zeigt ihr nicht nur, wie man Stürme zähmt, sondern auch, was es bedeutet, sich seinen Gefühlen hinzugeben. Während Rora, die sich fortan Roar nennt, eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren. Roar erkennt schon bald, dass sie gar nicht so nutzlos ist, wie sie immer angenommen hat. Sie entdeckt, dass durchaus eine Macht in ihr schlummert. Entschlossen setzt Roar fortan alles daran, diese Macht zu beherrschen, und sieht sich dabei bald schon einer ganz neuen Gefahr gegenüber. Jemand lauert im Hinterhalt und wartet auf den richtigen Moment der Rache ...

Vorsicht: enorm hohe Suchtgefahr! Cora Carmack schreibt Geschichten, die besser sind als jede Droge. Von diesen wird einem regelrecht schwindelig. "Stormheart" macht einen nicht nur ganz atem-, sondern außerdem sprachlos. Während der Lektüre von "Die Rebellin" fühlt man sich in einem Lesetraum ohnegleichen gefangen. Man betritt eine magische Welt, die man nicht mehr verlassen will. Man möchte gar nicht mehr in die Realität zurückkehren. Die US-amerikanische Autorin sorgt für Fantasy jenseits aller Vorstellungskraft. Ihre Werke sprengen sämtliche (Literatur-)Grenzen. Zwischen zwei Buchdeckeln findet man eine Extraportion Spannung, Emotionen und Phantasie. Carmack gelingt eine echte Fantasyüberraschung, die in keinem Bücherregal fehlen darf.

Fesselndere, berauschendere, schönere Fantasy als mit den Romanen von Cora Carmack kriegt man nur selten in die Hände, höchstens noch mit Büchern einer Jenny-Mai Nuyen oder Sarah J. Maas. Die "Stormheart"-Trilogie ist so genial geschrieben, dass es einem ab dem ersten Satz vor lauter Lesebegeisterung nicht mehr auf der Couch hält. Mit Band eins, "Die Rebellin", erfährt man Unterhaltung, die phantastisch, phantastischer, am phantastischsten definitiv nicht sein könnte.

Susann Fleischer
26.06.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Cora Carmack:
Stormheart - Die Rebellin. Aus dem Englischen von Alexandra Rak und Birgit Salzmann

Bild: Buchcover Cora Carmack, Stormheart - Die Rebellin

Hamburg: Oetinger Verlag 2017
464 S., € 19,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7891-0405-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.