Gedichtbände

Sensible Lyrik, die das Leben schreibt

Die Autorin Trude Bernhardt bündelt in ihrem Lyrikband "Über dem Meer des Lebens" ein schillerndes Bouquet an Gedichten, die sich weder stilistisch noch thematisch kategorisieren lassen, sondern viel mehr als zahlreiche kleine Tropfen des Alltags zu betrachten sind, die sich schließlich zu einem Meer des Lebens ergießen.

Die feinfühlige Lyrik ist eine aufregende Expedition durch die Höhen und Tiefen des irdischen Daseins, auf der Themen wie Vergänglichkeit, Verlustangst, Leben, Tod, positive sowie negative Erfahrungen mit zwischenmenschlichen Beziehungen oder auch die innige Verbindung des Menschen zur Natur eine zentrale Rolle einnehmen. Mit offenem Blick geht die Autorin durchs Leben und schenkt vermeintlichen Trivialitäten genauso viel Aufmerksamkeit wie den bedeutsamen Dingen des Lebens. Kritisch hinterfragt Trude Bernhardt im Gedicht "In dieser Sekunde" gesellschaftliche Konventionen und fragwürdige Gepflogenheiten, die den Menschen jegliche Individualität rauben. "Endlich frei sein / und aus allen Zwängen fliehen / wenn auch nur noch für kurze Zeit" - das ist einer von vielen subtilen Appellen, die dieses Werk so lesenswert machen.

Durch Gedichte wie "AngstSchmerz" oder "Mutter ein Engel", in denen die Autorin sich emotional öffnet und der Leserschaft einen privaten Einblick in ihr Gefühlsleben gewährt, entsteht eine unmittelbare, fast schon intime Vertrautheit mit dem Leser, der sich aufgrund der Authentizität der Verse unweigerlich mit deren Inhalt identifizieren kann. Verstärkt wird dieser Eindruck durch die präzise, geradlinige Sprache, die die Autorin in Ihrer Lyrik konsequent verwendet - eine Sprache, die so alltäglich erscheint und doch die Kraft besitzt, Gedanken anzuregen.

Der literarische Stil Trude Bernhardts ist erfrischend direkt, was Ihren Gedichtband zu einem zeitlosen, stets aktuellen Werk macht. Gekonnt befreit Sie die Poesie von ihrem verstaubten Image und lässt sie in einem neuen, modernen Licht erscheinen. Ihre Gedichte bewegen, stimmen nachdenklich, berühren und sind zugleich Wegweiser durchs Leben, die uns das irdische Dasein ein Stück begreiflicher machen. "Über dem Meer des Lebens" ist ein Werk, an dem jeder Freund von Lyrik seine wahre Freude haben wird.

Marta Kruzynski
15.12.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Trude Bernhardt:
Über dem Meer des Lebens

Bild: Buchcover Trude Bernhardt: Über dem Meer des Lebens

Frankfurt: August von Goethe Literaturverlag 2014
48 S., 9,80 €
ISBN: 978-3-8372-1519-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.