Erzählbände & Kurzprosa

Poetische Kurzgeschichten zu Leben und Natur

Ein liberianischer Kriegsflüchtling findet Trost beim Beackern eines Gemüsebeetes, eine 14-Jährige überwindet beim Angeln ihre Schüchternheit und ein blinder Muschelsammler entdeckt die Heilkräfte einer Meeresschnecke. Der US-amerikanische Jungautor Anthony Doerr hat neun Kurzgeschichten in seinem Erzählband «Der Muschelsammler» zusammengefasst und entwirft einen verzauberten Kosmos, in dem Menschen in Kenia, Lappland oder Montana von der Natur mitgerissen werden. Zu Recht wurde er für sein sprachgewaltiges Debüt, das 2002 in den USA erschien, mit vielen Preisen ausgezeichnet. Barbara Rohjan-Deyk hat es meisterhaft übersetzt.

Anders als bei seinem zuvor erschienenen 500-Seiten-Roman «Winklers Traum vom Wasser», verliert sich Doerr nicht in seinen Natur- und Charakterbeschreibungen.

Die Landschaftsbeobachtungen nehmen zwar einen großen Raum ein, langweilen jedoch in keiner Weise.
Die Beschreibungen seiner Figuren bleiben skizzenhaft. Ähnlich wie zuvor in seinem Roman, geht es in vielen Geschichten um besondere Fähigkeiten: Die Frau des Jägers entdeckt zum Beispiel während einsamer Winterstunden im Gebirge von Montana, dass sie Träume und «Visionen» verstorbener Tiere nacherleben kann, wenn sie eine Hand auf den Kadaver legt.

Die Helden der neun Kurzgeschichten verbindet eine hohe Achtung vor Leben, Tod und Natur. Die Tochter des Hausmeisters, die anfangs nur mit «gesenktem Kopf» und «billigen Turnschuhen» auftritt, verliebt sich in einen wassersportbegeisterten Jungen. Um ihm zu imponieren, kauft sie sich eine Angel. In einem «heldenhaften Kampf» mit einem Fisch, der sich am Köder festgebissen hat, erfährt sie wie viel Kraft auch in ihr steckt. In einer anderen Erzählung betrachtet der Muschelsammler voller Ehrfurcht eine Schnecke und versteht nur auf eine «nicht sagbare Weise, warum sie sich die Mühe machte, so wunderschön zu sein».

Stephanie Höppner, dpa
19.05.2007

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Anthony Doerr:
Der Muschelsammler

Bild: Buchcover Anthony Doerr, Der Muschelsammler

München: C. H. Beck Verlag 2007
253 S., € 19,90
ISBN: 978-3-4065-5615-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.