Erzählbände & Kurzprosa

Literatur, die den Leser lächeln lässt

Der Diogenes Verlag in Zürich bringt die schönsten Anthologien der Welt heraus. Zu dieser Erkenntnis kommt man spätestens, wenn man "Jetzt auf allen Bestsellerlisten!" aufschlägt und im Inhaltsverzeichnis die Crème de la Crème der Weltliteratur versammelt sieht. Daniel Kampa und Daniel Keel sind die Herausgeber eines Buches, das wunderschön zu betrachten ist und auch inhaltlich auf ganzer Linie überzeugt. Dieser literarische Hochgenuss gehört zu den tollsten Geschenken, die man einem Leser machen kann. Hier erfährt man gute Unterhaltung, die eine wunderschöne Verführung für alle Sinne ist und schlichtweg Spaß bis zur letzten Seite macht. Bei dieser köstlichen Versuchung sollte man unbedingt zuschlagen.

Insgesamt 65 Geschichten von sage und schreibe 60 erstklassigen Weltliteraten wie John Irving, Paulo Coelho, Patricia Highsmith und Bernhard Schlink haben auf knapp 850 Buchseiten ihren Platz gefunden, lassen den Leser glauben, er träume bei der Lektüre, und amüsieren diesen über viele Stunden. In vier Rubriken ("Leser", "Literaten", "Literaturbetrieb" und "Leselaster") taucht man in die faszinierende Welt der Literatur ein und erfreut sich an den Texten verschiedener Bestsellerautoren, die ihr Handwerk bestens verstehen und den Beweis erbringen, dass ein Besuch in die Welt der Bücher äußerst lohnenswert ist. Hier findet man Leidenschaft und Emotionen pur und gewinnt letztendlich die Erkenntnis, dass es nichts Schöneres gibt, als zu schmökern und dabei die Zeit und alles um sich herum zu vergessen.

Doch mit der Literatur ist es so eine Sache: Lesen als staatsfeindliche Aktivität, Vorlesen als erotisches Vorspiel, Schreibblockaden, Verleger am Rande des Nervenzusammenbruchs, staubige Bücherhöhlen, ... - Bücher sind das wohl wertvollste Kulturgut der Menschheit, für das so mancher sogar einen Mord begehen würde. Hier findet man das Glück gleich seitenweise und Freude, die das Herz zum Klopfen bringt und ein großes Vergnügen bereitet. Diese Sammlung an großen Geschichten ist ziemlich beeindruckend und verlockt zu einer Lektüre, die beinahe zu gut ist, um wahr zu sein. Hier bleiben keinerlei Wünsche offen, denn Georges Simenon, Donna Leon, Honoré de Balzac und Co. sind Garanten für gute wie amüsante Unterhaltung, die einfach unvergesslich und absolut brillant ist.

Es gibt nicht viele Bücher, die wie geschaffen dafür sind, ins Herz geschlossen zu werden. "Jetzt auf allen Bestsellerlisten!" ist solch ein Meisterwerk der Literatur, das heller strahlt als ein funkelnder Diamant. Anlässlich zum 60-jährigen Jubiläum des Diogenes Verlags kann man dem Leser kein besseres Geschenk machen als das vorliegende. Dieses Buch hat es verdient, zu einem Bestseller zu werden, denn es ist mindestens so spannend wie ein packender Krimi und so amüsant wie ein spritziger Roman. Hiervon ist man ab der ersten Seite gefesselt, sodass man auf die modernen Medien wie Fernsehen oder Computer nicht mehr angewiesen sein wird. Es gibt keinen Zweifel: Lesen ist weit mehr als ein netter Zeitvertreib und verleiht der Fantasie Flügel!

Mit diesem Buch verbringt man ganze Abende auf der gemütlichen Couch und mit einem Glas guten Weins in der Hand, während im Hintergrund betörende Musikklänge das Zimmer füllen. Daniel Kampa und Daniel Keel ist es mal wieder gelungen, ein unentbehrliches Werk für den Leser herauszugeben, dessen Stammplatz auf dem Tisch schon jetzt reserviert ist.

Susann Fleischer 
12.11.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Daniel Kampa, Daniel Keel (Hg.):
Jetzt auf allen Bestsellerlisten! Geschichten vom Lesen, Schreiben und Büchermachen

Bild: Buchcover Daniel Kampa, Daniel Keel (Hg.), Jetzt auf allen Bestsellerlisten! Geschichten vom Lesen, Schreiben und Büchermachen

Zürich: Diogenes Verlag 2012
848 S., € 19,90
ISBN: 978-3-257-06845-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.