Erzhlbnde & Kurzprosa

Gefhle liegen in der Luft

Jane Austen ist als Mutter der romantischen Literatur bekannt und weltber?hmt. Wenn "Stolz und Vorurteil" mit Keira Knightley im Fernsehen l?uft, sitzt die Damenwelt wie hypnotisiert vor der Mattscheibe und tr?umt die n?chsten zwei Stunden von der einzig wahren Liebe. Mr. Darcy ist der Traummann f?r zahlreiche Frauen und der Grund f?r etliche Seufzer der Wonne. Doch zu Beginn ihrer Schriftstellerkarriere war die englische Autorin alles andere als auf Liebe eingestellt. Scharfz?ngige Parodien bestimmen das Fr?hwerk und entlocken dem Leser freudvolle Lacher, die auch bei der Lekt?re des Sammelbands "Liebe und Freundschaft, Drei Schwestern, Catharine" immer wieder erklingen. Drei Perlen der Weltliteratur wollen den Leser bet?ren und seiner Sinne berauben.

Liebe, Heirat und Ehe - f?r Laura kommt dies nicht in Frage. Sie war noch jung, als ihr Herz gebrochen wurde und sie f?r einen Fehler b??en musste. Ihre gute Freundin Isabel wei? davon und bittet Laura, ihrer Tochter Marianne mehr davon zu erz?hlen. Mit 50 Jahren ist Laura nun alt genug, die Fehler von damals nicht noch einmal zu begehen. Und so schreibt Laura Marianne von unangenehmen Verehrern und hartn?ckigen V?tern, die ihr einst das Leben schwer gemacht haben. Das Gl?ck der Liebe scheint wie ein Traum, der niemals in Erf?llung gehen soll - genau wie in "Drei Schwestern". Jane Austen spart hier nicht mit Spott und betrachtet die Irrungen und Wirrungen der Liebe als das, was sie sind: ein durchweg am?santes Erlebnis, das das Herz vor so manche Herausforderung stellt.

Erst die Titelheldin des Romanfragments "Catharine" ist ganz von der Wesensart der jungen Damen in Austens gro?en Romanen. Sie erinnert an Elizabeth Bennet und gibt Frauen einen guten Grund, sich ihren Wunschtr?umen mit ganzem Herzen hinzugeben - genau wie diesem Buch, das Poesie in ihrer sch?nsten Form ist. Jane Austen ist eine der besten Autorinnen der Welt und ihre B?cher sind Meisterwerke der guten Literatur, die das Herz des Lesers zum Schmelzen bringt. "Liebe und Freundschaft, Drei Schwestern, Catharine" l?dt zu einer Lekt?re sondergleichen ein und ist der Grund f?r kurzweilige Stunden, die den Leser alles um sich herum vergessen lassen. Man ist von diesem Schm?ker vollkommen hingerissen und kann nicht mehr aufh?ren darin zu st?bern und zu lesen. Jane Austen bereitet nicht nur Frauen sch?ne Gen?sse, die geradewegs vom Herzen Besitz nehmen.

Susann Fleischer
11.06.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Jane Austen: Liebe und Freundschaft, Drei Schwestern, Catharine. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: btb Verlag 2012
160 S., 8,99
ISBN: 978-3-442-74384-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.