Medien & Gesellschaft

Sprüche über die Spree

Was hat Tom Tykwer mit der Spree zu tun? Haben Sie den Film "Lola rennt" nicht gesehen, finden Sie die Antwort in Gerd Conradt´s Buch "An der Spree". Zu lesen ist auch des Regisseurs erstaunliche Erkenntnis: "Die Spree – das ist Berlin, sie ist in der Stadt verankert." Verankert, ach ja?! Ein Nicht-Berliner muß das wissen, da ohnehin viele Berliner schnell mal Landwehrkanal und Spree verwechseln. Eines könnten sich die Leute endlich mal merken: Die Alte Nationalgalerie steht an der Spree. Fast möchte man sagen: In der Spree. Die Neue Nationalgalerie steht am Landwehrkanal. Was das Zittauer Gebirge mit der Spree zu tun hat? Die meisten Berliner werden es nicht erahnen. Für sie hat die Spree selbstverständlich ihren Ursprung im Spreewald. Denkste, Puppe! Im Kottmar, einem 583 Meter hohen Berg des Zittauer Gebirges, hat die Spree ihre Quelle. Wer hätte der Spree das zugetraut und, daß sie schon 15000 Jahre dahinströmt?

"Der Fluss. Die Menschen", die Themen des Bandes, machen ihn zu mehr als einem weiteren simplen Spree-Reise-Beschreibungs-Buch. Der Autor hat sich viele Koautoren geangelt. In Gesprächen äußern sich nicht nur prominente Personen nicht nur über "Ihre erste Erinnerung an die Spree"? So privat manche Äußerung auch bleibt, sie machen die Publikation so persönlich. Viele der schnell wechselnden Texte lesen sich wie Artikel einer Serie im Wochenend-Magazin der Zeitung. Wer hätte die Geduld, eine solche Serie durchzuhalten? Als Beiträge in einem Buch gebunden, fällts schwer, auch nur einen auszulassen. Ob das dem Betrachter auch beim Anschauen der Fotos gelingt? Manches Minifoto ist kaum wahrzunehmen, weil ein Tropfen im Spree-Buch von Conradt. Zettel oder Bleistift bereithalten, dann hat man am Schluß eine Sammlung mit Sprüchen zur Spree parat. Was Berlin mit der Spree zu tun hat? Berlin "liegt" nicht an der Spree wie ein Mensch am Strand der Spree.

Bernd Heimberger
01.09.2005

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Gerd Conradt:
An der Spree. Der Fluss. Die Menschen. Zusammenarbeit mit Hedwig Korte

Bild: Buchcover Gerd Conradt, An der Spree. Der Fluss. Die Menschen. Zusammenarbeit mit Hedwig Korte

Berlin: Transit Verlag 2005
168 S., € 19,80
ISBN: 3-8874-7201-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.