Medien & Gesellschaft

Eine berhrende Liebeserklrung an den Leser

Literatur ist der Zugang in die Seele des Menschen, der bei der Lekt?re eines guten Buches von Gef?hlen ergriffen wird, die ein existentieller Bestandteil unseres Lebens sind. Davon wei? auch Charles Dantzig, der sich berufen f?hlt, mit "Wozu lesen?" eine Hommage an die kunterbunte Welt der Literatur und an jene, die darin einen netten Spielplatz gefunden haben, niederzuschreiben. Hier zeigt sich eindrucksvoll, dass das Buch das wohl h?chste Kulturgut der Menschheit ist und deswegen unbedingt gesch?tzt werden sollte. Dar?ber berichten kleine Feuilletons ausf?hrlich, die den Leser in eine interessante Lekt?re vertiefen lassen. 

"Wozu lesen?" ist ein leidenschaftliches Pl?doyer, das unterhaltsam und mit einem Hauch Wortwitz f?r Kurzweile beim Leser sorgen wird. Es sind der Zauber der Literatur und die Faszination des Lesens, die Charles Dantzig hier feiert. B?cher als Stimulanz unserer Intelligenz und als Schl?ssel zur Welt - das bringt Unterhaltung voller kluger und am?santer Beobachtungen und Gedanken. In bibliophiler Ausstattung und nicht nur aus diesem Grunde absolut empfehlenswert - so kommt "Wozu lesen?" daher. Dieses Buch macht gl?cklich, denn es steckt voller Gef?hl und Sch?nheit und bewegt das Herz in seinem tiefsten Innersten. Solch ein Werk entdeckt man auch heutzutage nur sehr selten in einer Buchhandlung. 

Charles Dantzig merkt man seine Liebe zum geschriebenen Wort deutlich an. In seinem Buch "Wozu lesen?" l?sst er ihr freien Lauf und zieht den Rezipienten in einen Rausch, der sich auf gut 200 Seiten zu einem Fest f?r die Sinne entwickelt - mit ungeheurer Sogwirkung, die niemanden mehr losl?sst. Es ist ein Buch, das man jedem nur w?rmstens ans Herz legen kann, denn es ist ein strahlendes Juwel geworden und deshalb ?u?erst kostbar. In "Wozu lesen?" kann man sich eigentlich nur verlieben. 

Susann Fleischer 
21.11.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Charles Dantzig: Wozu lesen? Aus dem Franzsischen von Sabine Schwenk

CMS_IMGTITLE[1]

Gttingen: L.S.D. (Lagerfeld, Steidl, Druckerei Verlag) 2011
210 S., 16,00
ISBN: 978-3-86930-366-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.